Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gästebuch

Ihr Eintrag im Gästebuch

Sie möchten Ihren Beitrag zu dieser Webseite oder dem Buch abgeben?

Über Ihren Kommentar, Ihre Anregungen und Ihre konstruktive Kritik würde ich mich freuen.
Ich werde Ihren Beitrag schnellstmöglich freigeben. Bitte füllen Sie die mit  * gekennzeichneten Felder aus. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz siehe Impressum.

16 Kommentare


1 2
Marcos
2019-02-24 11:30:41
Vielen Dank für die ausführlichen Informationen. Ich bin bisher "nur" den Camino Francés in Nordspanien gewandert. Nun möchte ich jedoch auch die deutschen Jakobswege kennenlernen. Ihre Internetseite hat mir dabei schon sehr geholfen.
Andreas Kapinski
2019-01-16 07:45:54
Hey Ronald, finde ich gut, dass Du Stück für Stück weiter machst und Deine Website erweiterst und Bücher schreibst. Der Elbe-Radweg interessiert mich zur zeit besonders, habe ich mir als ebook gekauft. Vielliecht verläuft meine Tour ja ähnlich spannend wie Deine ;-) Viele Grüße Andreas
Ben Mueller
2018-01-09 13:13:32
Eine sehr faszinierende Seite mit tollen Geschichten, die ich mir durchgelesen habe. Ich werde mir wahrscheinlich den deutschen Jakobsweg erfahren in den nächsten Tagen mal durchlesen und schilde meine Meinung zu diesem Buch falls ich nicht vergesse. Schöne Grüße !
Heike Schmidt
2017-04-18 18:15:20
Moin Herr Weigerding, hatte Ihr Buch letztes Jahr gekauft und war auch auf der Strecke unterwegs, ich bin allerdings größere Tagesetappen gefahren und bin die gesamte Strecke in weniger als 2 Wochen gefahren. Der letzte Abschnitt ist wegen der Steigungen deutlich mühevoller!! Alles Gute für Sie und Ihre weiteren Touren. VG H. Schmidt
Jens Bergmann
2016-10-25 15:35:16
Hallo Herr Weigerding, Sie haben nicht zu viel versprochen, das Buch ist wirklich unterhaltsam geschrieben, gefahren sind wir aber aus Zeitgründen den Mönchsweg, vielleicht holen wir später mal die Jakobswegroute nach, alles Gute & viele Grüße Jens Bergmann
Jürgen Wahlburg
2015-07-29 20:47:09
Hallo Ronald,
nach erstem Check sieht deine neue Webseite doch übersichtlicher aus und gibt auch mehr Infos her. Bin schon gespannt auf die weitere Entwicklung deiner Webseite und auf die nächsten Beiträge :-).
Liebe Grüße
Jürgen
Gudrun Felster
2015-04-28 13:12:50
Hallo Ronald,
ich habe während meines Urlaubs auf Usedom Dein ebook gelesen.
Insbesondere der Erlebnisteil liest sich gut und lebendig.
Ich hoffe, Du schreibt mal eine Fortsetzung .
Alles Gute für Deine Frau und Dich. Gruss Gudrun
Gertrud Oswald
2014-10-22 16:06:15
Sehr geehrter Herr Weigerding,

mein Mann und ich sind dieses Jahr von Rostock aus auf den deutschem Jakosbweg unterwegs gewesen. Zum Glück hatten wir besseres Wetter als Sie auf Ihrer Fahrt.
Ich fand es toll, daß Sie Ihr Buch auch als ebook herausgebracht haben, so konnten wir es auf unserm ipad mitnehmen. Die Gepäckliste aus dem download war ebenfalls gut. Wir brauchten sie nur wenig ändern. Die technischen Erklärungen im Buch fand mein Mann sehr interessant. Mir hat besonders Ihr persönlicher Erlebnisbericht gefallen.

Mit freundlichen Grüßen

Gertrud Oswald
Thomas Assmann
2014-07-27 21:07:57
Hallo Herr Weigerding, ich habe das ebook gerne gelesen. Ich frage mich allerdings, ob Übernachten in Hotels und Essen in Restaurants dem ursprünglichen Motiv des Pilgern nahe genug kommt Auch sehr einfache Hotels sind (noch) bequem. Trotzdem: insbesondere der Erlebnisbericht ist interessant beschrieben und sie haben sich die Mühe gemacht, ihr Buch für Kindle-Lesegeräte anzupassen. Viele Grüße Thomas Assmann
Christoph Weigerding
2014-06-15 8:37:42
Lieber Ronald,

dein Buch ist sehr informativ. Neben dem interessanten Hintergrundwissen und
vielen wertvollen Ratschlägen bzw. Praxistipps werden auch entsprechende
Alternativen aufgezeigt. Der Erlebnisbericht liest sich ebenso gut und
flüssig wie der Vorbereitungsteil. Ich empfinde es als sehr angenehm und erfrischend,
dass du als Autor nicht auf der verbreiteten „Kerkeling-Welle des Humors“ zu schwimmen
versuchst oder echte und wahre Pilgererlebnisse mit spektakulären Schilderungen „aufpeppst“.
Du stellst die Dinge und eure Erfahrungen so dar, dass sie glaubhaft sind und sparst auch
keine persönlichen Gedanken und Gefühle aus. Du sprichst die Vor- und Nachteile „deines Weges“ an,
machst Verbesserungsvorschläge und hältst deine Leser mit einem Download-Bereich
nebst toller Website) kostenlos „auf dem Laufenden“. Es hat mich erstaunt, dass du dieses
umfangreiche Buch, das klar strukturiert und auch optisch gelungen ist, in relativ kurzer Zeit
„erschaffen“ hast.

Ich denke, dass du ein umfassendes Werk für den deutschen Jakobsweg bietest, dass den
interessierten Leser kurzweilig unterhält und jedem Fuß- / Radpilger- / Fahrradreisenden
auf - insbesondere - deutschen Pilger- / Radwegen ein guter Ratgeber sein wird, sofern man
sich diese etwas modernere und komfortablere Art des Pilgerns, die ihr zu zweit erfahren habt,
leisten kann/will. Die schlechten Wetterverhältnisse waren allerdings eine Herausforderung,
die ihr gut gemeistert hat. Ich bin schon sehr gespannt auf alles, was von dir noch folgen wird.

Viele Grüße
Christoph
1 2

|>  Das Buch  <|


Die PRINT-Edition hier
(Taschenbuch)
Die Kindle-Edition hier

(eBook)


Die PRINT-Edition hier
(Taschenbuch)
Die Kindle-Edition hier
(eBook)
  


Informationen hier


Informationen hier

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü