Direkt zum Seiteninhalt

Gästebuch

Ihr Eintrag im Gästebuch

Sie möchten Ihren Beitrag zu dieser Webseite oder dem Buch abgeben?

Über Ihren Kommentar, Ihre Anregungen und Ihre konstruktive Kritik würde ich mich freuen.
Ich werde Ihren Beitrag schnellstmöglich freigeben. Bitte füllen Sie die mit  * gekennzeichneten Felder aus. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz siehe Impressum.

16
Rezensionen

Marion Ruffani
05 Jun 2014
Hallo Herr Weigerding, ein kurzweiliges, interessantes Buch. Manchmal dachte ich, ich bin "mittendrin". Ich wäre übrigens in den Bus eingestiegen....
In Ihrer Pack-/ Ausrüstungsliste vermisse ich den Fahrradhelm.
Das Ziel, Ihr Leben zu entschleunigen, ist Ihnen in den 14 Tagen gelungen- aber wie gestalten Sie den "Rest" des Jahres? Das wäre sicher eine Überlegung wert.
Für weitere "Projekte" wünsche ich Ihnen und Ihrer Frau gutes gelingen.
Gruß
Marion Ruffani
Ingrid Baierl
19 Mai 2014
Hallo Herr Weigerding,

da wir länger in Urlaub waren, kann ich mich erst jetzt melden. Ich finde es toll, dass es nun auch ein Buch über den "deutschen Jakobsweg" gibt.
Es sind viele nützliche und interessante Tipps in Ihrem Buch. Es freut mich, dass ich Ihnen mit meinem Buch "Durch Höhen und Tiefen" Anregungen geben konnte. Ich werde auch einen Link Ihrer website auf meine Seite setzen.
Bei mir verkaufte sich das Buch sehr gut über Lesungen, homepage und Amazon.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit Ihrem Buch!!!

Liebe Grüße
Ingrid Baierl
Ulrich Strasse
01 Apr 2014
Lieber Herr Weigerding, bin gerade mit dem Flieger Richtung Berlin.
Wie immer rannte die Zeit und die Emirate gehören nun schon der Vergangenheit an. Ihr Buch hat mir den Hin- sowie Rückflug kurzweiliger gemacht :-))). Nach Ihren ausführlichen Einleitungen haben mir besonders Ihre Darstellungen der Reisetage gefallen, konnte richtig mitfühlen. Ihre Wortwahl fand ich sehr gelungen. Von meiner Seite Hochachtung und Anerkennung. Bedingt durch Ihre Widmung hat Ihr Buch für mich einen besonderen Stellenwert mit entsprechenden Erinnerungen. Wir werden ja bestimmt noch mal die Zeit finden, bei einer Tasse Kaffee unsere Gedanken darüber austauschen zu können.
Mit den besten Grüßen U. Strasse
Kurt Heldt
20 Mär 2014
Hey, für mich war das Buch eine erfrischend anderer und lesenswerter Reisebericht, zumal ich weiss, dass ich so eine Pilgerfahrt nie machen würde. Radreisen kann Man(n)/Frau auch auf entpsrechend vorgesehenen Wegen vornehmen, diese Art zu reisen hat doch etwas Abenteuerliches an sich.
Reiseführer mit Hinweisen auf Steckenverlauf, Hotels usw. gibt es viele, aber darum geht es in diesem Buch ja nicht. Die persönlichen Eindrücke, Gedanken und Gefühle machen für mich das Buch so lesenswert. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen, da hier die Person des Autors mit all ihren Erlebnissen im Mittelpunkt steht, die nicht verlangt, dass andere das Gleiche tun sollten oder erwartet, dass diese Art zu Reisen das Alleinseligmachende ist. Es sind ihre Eindrücke der Pilgerfahrt und die haben mir manches Schmunzeln entlockt. Für mich ist diese Art Reisebericht eine sehr unterhaltsame und abwechslungsreiche Reiselektüre, egal ob und wie man eine Pilgerfahrt unternimmt.
Gruß Kurt Heldt
Wilfried Moll
12 Mär 2014
- Ich hatte Spaß beim lesen ...
- Für mich sehr kurzweilig geschrieben ...
- Unterhaltsam und anregend ...
- Nun gibts auch ein Buch für deutsche Radpilger ...
Thomas Kiesbad
10 Mär 2014
Sie schreiben über ihre Vorbereitung und Reiseelrbenisse der Pilgerfahrt auf dem Rad, sie beschönigen nichts, sie schreiben über ihre Positiven, wie auch Negativen Erlebnisse. Die Landsachften und Sehenwürdigkeiten an denen sie vorbei fuhren werden schön beschrieben.<br />Ein schönes Buch, liest sich wie ein praktischer Ratgeber mit Tagebuch, man kann es locker in einem Rutsch durchlesen. Die Kapitel wurden schön aufgeteilt, sind nicht zu groß.

|>  Das Buch  <|


Die PRINT-Edition hier
(Taschenbuch)
Die Kindle-Edition hier

(eBook)


Die PRINT-Edition hier
(Taschenbuch)
Die Kindle-Edition hier
(eBook)
  


Informationen hier


Informationen hier

Zurück zum Seiteninhalt